Wiederaufnahme des Trainingsbetriebes

Ein Grund zur Freude gibt es seit dem 15.05., denn seit diesem Tag darf der Trainingsbetrieb unter Auflagen wieder aufgenommen werden.

Seit dem 16.05. sind wir nun zum Training wieder zu den üblichen Zeiten auf dem Platz und freuen uns darüber sehr!

Das Training findet derzeit nur für Mitglieder unserer Gruppe und natürlich unter den geltenden Abstands- und Hygieneregeln statt.

Leider können die Teilnehmer unserer Welpen- und Jungspundgruppe noch nicht wie gewohnt zum Training kommen. Sie müssen sich noch ein wenig gedulden bis über weitere Lockerungen innerhalb der Gruppe entschieden wurde.

Gäste und Zuschauer können zur Zeit ebenfalls nicht zugelassen werden. Interessierte Hundebesitzer können sich für weitere Informationen rund um den Hundeplatz und das Training sehr gern telefonisch melden.

Es ist immer noch ernst. Nehmen wir es ernst!

Bitte bleibt gesund!

Schlagworte